Einschulung 2020/21

Nach 6 Wochen Sommerferien war es endlich so weit. 26 aufgeregte Mädchen und Jungen hatten endlich ihren ersten Schultag. Anders als sonst trafen sich an diesem Tag zeitversetzt die beiden Klassen mit ihren Gästen in der Turnhalle. Nach einem kleinen Gottesdienst zum Thema “Regenbogen” mit Frau Keitzl und Diakon Jungmann wurden alle per kleinen Videosequenzen von MitschülerInnen, Lehrerinnen, Betreuungskräften und Paten herzlich begrüßt.

Und dann startete endlich die erste Unterrichtsstunde zum Kennenlernen des Klassenraumes, der KlassenkameradInnen, der Klassenlehrerin, Schultüten, Hausaufgaben und und und…

Wir freuen uns die 26 Kinder an der St. Martin-Schule willkommen zu heißen und wünschen ihnen einen guten Start in das Schulleben!