Martinsmarkt am 11.11.2023

Martinsmarkt am 11.11.2023

In diesem Jahr fand der Martinsmarkt der St. Martin-Schule Mardorf am Samstag, 11.11.2023, dem Namenstag der Schule statt. Schon für die Aufführungen hatte sich der untere Schulhof reichlich mit Zuschauern gefüllt. Die Kinder der Theater- und Gesangs-AG von Frau D´Orio führten diesmal ein Musical zur heiligen Elisabeth auf. Auch hier wurde auf das Thema „Teilen“ aufmerksam gemacht, denn in diesem Jahr geht ein Teil des Erlöses des Martinsmarktes an die Organisation „Aktion Hessen hilft e.V. … wo Menschen in Not sind!“ und ein weiterer Teil an das Tierheim. Nach den mit viel Applaus verabschiedeten Schauspielern und Sängern öffneten die Verkaufs- und Essensstände. Neben Kaffee, Kuchen, Würstchen und Pommes gab es auch Glühwein, Kinderpunsch und kalte Getränke. Wie in jedem Jahr waren die Tombolalose schnell verkauft und die großen und kleinen Gäste warteten geduldig vor dem Klassenraum mit den Preisen, bis sie ihre Lose einlösen konnten. Vor der Schule hatte die Wurfbude mit kleinen Preisen geöffnet und am Schulstand konnten kreative Kunstwerke der Kinder aus dem Kunstunterricht und von kreativen Eltern erstanden werden. Ein weiteres Aufführungshighlight gab es im Klassenraum der Klasse 2, denn hier trat die Keyboard- und die Gitarren-AG mit Herrn Boller auf. Im Anschluss gab es hier Musik mit Kinderdisco. Bei trockenem Wetter war der Andrang überall groß und alle Gäste hatten sichtlich Spaß an diesem traditionellen Fest in der Schule. Vielen Dank dem Förderverein für die Zusammenarbeit und allen Helfern und Helferinnen, die dieses Fest mitgestaltet haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.