Zukunftsgespräche

Am 10.02.2017 fanden wieder die jährlichen Zukunftsgespräche der St. Martin-Schule statt. In der 3. und 4. Stunde versammelten sich alle Schüler, Lehrer, Frau Grieger von der Betruung und Frau Stumpf in der Schulhalle. Die Klassensprecher und Frau Jennemann moderierten wieder bravorös die Versammlung.

Einzelne Schülerinnen und Schüler stellten vor, was die Klassen in der Schule besonders loben. Neben dem Schulhof, der Betreuung oder dem Sportunterricht, waren die Kinder auch mit der Arbeit von Frau Stumpf und den Lehrern zufrieden.

Für das kommende Jahr gaben die Klassen auch Vorschläge zur Verbesserung bzw. Neugestaltung der Schule an. Hier wurde beispielsweise die neue Bemalung des Pausenhofs genannt oder die Reperatur von Geräten in der Ausleihe. Eine langjährige Vorstellung der Kinder ist schon immer eine Nestschaukel auf dem Schulhof. Die Lehrerinnen und Lehrer werden die Ideen der Kinder nun angehen, um im nächsten Jahr wieder zu sehen, was umzusetzen war.


 

image_pdfimage_print