Zukunftsgespräche 2018

Auch in diesem Jahr hat sich die gesamte Schulgemeinde in der 3. und 4. Stunde in der Turnhalle versammelt, um die Schule zu loben. Neben den neuen Laptoos wurden auch die Mütter gelobt, die die Cafeteriamahlzeiten zubereiten oder auch die Putzfrauen, die die Schule sauber halten.

Nachdem Herr Niemeyer von den Ideen und deren Umsetzungen aus dem Jahr 2017 berichtete, traten danach die einzelnen Klassen vor, um die Ideen vorzustellen, die den Schülerinnen und Schülern im kommenden Jahr helfen sollen besser zu lernen bzw. auch in den Pausen entspannter spielen zu können oder sich dort auch ein Auszeit nehmen zu können. Die Mehrheit der Schule entschied sich für einen ersten Hilfe-Kurs und die Bemalung der Fußballfelder, Ollifelder und dem Regenbogen auf dem Schulhof (siehe Foto).

 

image_pdfimage_print