Schulentwicklung

Schulentwicklung kann als ein zielgerichteter Prozess verstanden werden, dessen Aufgabe es ist, die Qualität von Schule und Unterricht zu sichern bzw. zu verbessern. Neben der ursächlichen Aufgabe der Weiterentwicklung von Unterricht können Schulentwicklungsprozesse auch zur Verbesserung von Schulklima oder zur Umsetzung von schulorganisatorischen Aufgaben beitragen. 

Schulentwicklung stellt für das Kollegium der St. Martin-Schule ein bewusst gesteuerter Prozess der Weiterentwicklung dar, bei dem es gilt alle Gruppen und Personen einzubinden. Die Bausteine der Schulentwicklungsbereiche an der St. Martin-Schule ergeben sich zum einen aus den Ergebnissen der zweiten Schulinspektion, den Zielvereinbarnungen mi dem SSA Marburg-Biedenkopf und der aus dem System heraus entstandenen Schwerpunktsetzungen.

 

 

 

 

image_pdfimage_print