Präventionstag – 1. Hilfe

Auf Wunsch der Kinder fand am 3.5.2019 ein Präventionstag zum Thema 1. Hilfe statt. Hierfür kam ein Team der Malteser, das von Jugendlichen der Amöneburg unterstützt wurden, die bereits eine Erstausbildung zum Ersthelfer absolviert hatten.  In der 1.-5. Stunde hatten die Kinder die Möglichkeit einen Rettungswagen zu begutachten, Wunden am Arm geschminkt zu bekommen und erhielten eine Menge Informationen und praktische Übungen zum Abruf des Notarztes, der Wundversorgung, der stabilen Seitenlage oder der Wiederbelebung,

Am Ende des  Tages waren alle begeistert:

"Der Tag war super. Ich habe ganz viel gelernt."

"Mir hat es Spaß gemacht, dass ich geschminkt wurde"

"Der Rettungswagen war echt cool"

 

Wir danken den Maltesern und den Jugendlichen für diesen echt wunderbaren Tag. Im Namen des Kollegiums auch ein großes Dankeschön an unsere Hausmeisterin Frau Stumpf, die das ganze Team mit Brötchen und Kaffee versorgt hat.

image_pdfimage_print