Autorenlesung

In der Mitte der Woche hatten wir die große Freude eine junge Schauspielerin in der Schule begrüßen zu dürfen, die witzig und gekonnt in circa einer Stunde die Geschichte "Lenchens Geheimnis" von Michael von Ende vorstellte. Mit ein paar Utensililien wie Regenstab oder Donnertrommel konnte sie aber die gesamte Schulgemeinde durch ihren Wechsel der Stimmlagen in ihren Bann ziehen. Neben einem urbayrischen Polizisten performte sie auch das nette Lenchen, den strengen Papa, Max mit Zahnspange oder die laute Fee. Viele erstaunte Gesichter, herzhaftes Lachen und donnernden Applaus waren das Fazit für die junge Frau. Wir freuen uns sie hoffentlich noch einmal im Laufe des nächsten Jahres begrüßen zu können. 

image_pdfimage_print